Angebote zu "Bernhard" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Makroökonomik und neue Makroökonomik (Felderer,...
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachbuch / Springer / Autor Felderer, Bernhard Homburg, Stefan / 2005 / Deutsch / Seitenanzahl 473

Anbieter: idealo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Macroeconomics and New Macroeconomics
53,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.08.1992, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Macroeconomics and New Macroeconomics, Auflage: 2. Auflage von 1992 // 2nd ed. 1992, Autor: Felderer, Bernhard // Homburg, Stefan, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Englisch, Schlagworte: Makroökonomie // Ökonomik // Makroökonomik, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 348, Informationen: Paperback, Gewicht: 528 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Bayern an der Blies - 100 Jahre bayerische Saar...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.04.2019, Einband: Gebunden, Titelzusatz: 100 Jahre bayerische Saarpfalz (1816-1919), Herausgeber: Martin Baus/Bernhard Becker/Jutta Schwan, Verlag: Conte-Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Baugeschichte // Das bayrische Jahrhundert // Homburg // Königreich Bayern // Kulturgeschichte // Rheinbayern // Rheinkreis // Saar-Pfalz, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 336 S., Seiten: 336, Format: 2.3 x 25.7 x 22 cm, Gewicht: 1378 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Bayern an der Blies - 100 Jahre bayerische Saar...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.04.2019, Einband: Gebunden, Titelzusatz: 100 Jahre bayerische Saarpfalz (1816-1919), Herausgeber: Martin Baus/Bernhard Becker/Jutta Schwan, Verlag: Conte-Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Baugeschichte // Das bayrische Jahrhundert // Homburg // Königreich Bayern // Kulturgeschichte // Rheinbayern // Rheinkreis // Saar-Pfalz, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 336 S., Seiten: 336, Format: 2.3 x 25.7 x 22 cm, Gewicht: 1383 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Felderer, Bernhard: Makroökonomik und neue Makr...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.04.2005, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Makroökonomik und neue Makroökonomik, Auflage: 9. Auflage von 1950 // 9. verb. A, Autor: Felderer, Bernhard // Homburg, Stefan, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Makroökonomie // Ökonomik // Makroökonomik // Geldpolitik // Währung // Währungspolitik // für die Hochschulausbildung, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 473, Abbildungen: 106 Abb., Reihe: Springer-Lehrbuch, Gewicht: 580 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Die Saarpfalz
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bernhard Becker und Martin Baus vom Amt für Heimat- und Denkmalpflege des Saarpfalz-Kreises präsentieren rund 160 Bilder aus ihrem Fundus, den Archiven der Städte Homburg, St. Ingbert und Blieskastel sowie aus zahlreichen Vereins- und Privatsammlungen. Die zwischen 1870 und 1950 entstandenen einmaligen Aufnahmen spiegeln sowohl die baulichen Veränderungen in den Städten und Gemeinden der Region als auch das Alltagsleben der Saarpfälzer wider.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Die Saarpfalz
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Bernhard Becker und Martin Baus vom Amt für Heimat- und Denkmalpflege des Saarpfalz-Kreises präsentieren rund 160 Bilder aus ihrem Fundus, den Archiven der Städte Homburg, St. Ingbert und Blieskastel sowie aus zahlreichen Vereins- und Privatsammlungen. Die zwischen 1870 und 1950 entstandenen einmaligen Aufnahmen spiegeln sowohl die baulichen Veränderungen in den Städten und Gemeinden der Region als auch das Alltagsleben der Saarpfälzer wider.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Die Saarpfalz in den 50er- und 60er-Jahren
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die Menschen im Saarpfalz-Kreis - 1974 aus den beiden Landkreisen St. Ingbert und Homburg entstanden - waren die 50er- und 60er-Jahre ein bewegter Zeitraum. Vor allem die unmittelbare Nachkriegszeit war zunächst geprägt vom wirtschaftlichen Anschluss an Frankreich und von der politischen Autonomie des Saarlandes, das erst 1957 - nach einer Volksabstimmung - der Bundesrepublik beitrat. Bernhard Becker und Martin Baus vom Amt für Heimat- und Denkmalpflege des Saarpfalz-Kreises präsentieren erstmals über 230 bislang größtenteils unveröffentlichte Bilder aus ihrem Fundus, aus den Archiven der Städte Homburg, St. Ingbert und Blieskastel sowie aus zahlreichen Vereins- und Privatsammlungen. Die einmaligen Aufnahmen zeigen nicht nur die baulichen Veränderungen in den Städten und Gemeinden dieser Grenzregion, sondern spiegeln vor allem das Leben der Saarpfälzer zwischen Schlagbaum und Sonntagsausflug wider, das Miteinander der Menschen zwischen Bohnenfest und Bergbau. Kenntnisreich dokumentiert, laden die Aufnahmen zu einer spannenden Zeitreise in die jüngere Geschichte der Saarpfalz ein: ein Buch zum Erinnern und Wiederentdecken.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Die Saarpfalz in den 50er- und 60er-Jahren
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die Menschen im Saarpfalz-Kreis - 1974 aus den beiden Landkreisen St. Ingbert und Homburg entstanden - waren die 50er- und 60er-Jahre ein bewegter Zeitraum. Vor allem die unmittelbare Nachkriegszeit war zunächst geprägt vom wirtschaftlichen Anschluss an Frankreich und von der politischen Autonomie des Saarlandes, das erst 1957 - nach einer Volksabstimmung - der Bundesrepublik beitrat. Bernhard Becker und Martin Baus vom Amt für Heimat- und Denkmalpflege des Saarpfalz-Kreises präsentieren erstmals über 230 bislang größtenteils unveröffentlichte Bilder aus ihrem Fundus, aus den Archiven der Städte Homburg, St. Ingbert und Blieskastel sowie aus zahlreichen Vereins- und Privatsammlungen. Die einmaligen Aufnahmen zeigen nicht nur die baulichen Veränderungen in den Städten und Gemeinden dieser Grenzregion, sondern spiegeln vor allem das Leben der Saarpfälzer zwischen Schlagbaum und Sonntagsausflug wider, das Miteinander der Menschen zwischen Bohnenfest und Bergbau. Kenntnisreich dokumentiert, laden die Aufnahmen zu einer spannenden Zeitreise in die jüngere Geschichte der Saarpfalz ein: ein Buch zum Erinnern und Wiederentdecken.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot