Angebote zu "Jahrbuch" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Jahrbuch Kommunalfahrzeuge 2020
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Premiere: Zum ersten Mal erscheint das Jahrbuch Kommunalfahrzeuge. Es geht um alle Fahrzeuge, die Kommunen einsetzen. Zum Beispiel zur Entsorgung, zum Straßendienst, Reinigen und Pflegen, Winterdienst, Transportieren, Bauen usw. Nicht dabei sind Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge, Omnibusse und Straßenbahnen. Berichtet wird sowohl über neue als auch historische Fahrzeuge. Aus dem Inhalt: Neue Fahrzeuge, Montage-Turmwagen von Magirus, Die Fahrzeuge des Bauhofs Winsen und des Baubetriebshofs Homburg an der Saar, Die Faun Dreirad-Kehrmaschine AK3, Die Geschichte der Holder Kommunalfahrzeuge und anderes

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Jahrbuch Hochtaunuskreis 2020
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anlässlich des 250. Geburtstags von Friedrich Hölderlin, dessen Werk so unauflöslich mit Homburg verbunden ist wie sein tragisches Schicksal, widmet sich das Jahrbuch Hochtaunuskreis 2020 der Literatur. Neben Hölderlin haben viele andere Autoren der Weltliteratur vor der Höhe ihre Spuren hinterlassen: Goethe, Dostojewski, Alexandre Dumas, Victor Hugo,Stevenson, Stoltze, Heimito von Doderer, Adorno u. v. m. Seit 1983 wird Autoren die besondere Qualität ihres Schaffens jährlich mit dem Hölderlinpreis der Stadt Bad Homburg, der zahlreiche angesehene Autoren der Gegenwartsliteratur in seiner Liste aufweist, attestiert. Heute gibt es in fast jeder Stadt eine Bibliothek, es wird zu Lesungen eingeladen - selbst auf freiem Feld am alten Stumpf eines einst mächtigen Lindenbaums bei Oberursel. Wie wurde Lesen gelehrt? Was war Schullektüreund wie prägten und spiegeln Lesebücher das Weltbild und Selbstverständnis der Generationen? Davon und von vielen weiteren Themen der Regionalgeschichte handeln die Beiträge des aktuellen Bandes.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Gutenberg-Jahrbuch 2019
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gutenberg-Jahrbuch zeichnet sich als internationales buchwissenschaftliches Publikationsorgan durch seine große thematische Bandbreite aus. Die typographisch hochwertig gestalteten Bände mit ca. 300 Seiten beinhalten um die 25 Fachbeiträge in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache. Zentrales Anliegen des Gutenberg-Jahrbuchs ist die wissenschaftliche Erforschung von Leben und Werk Johannes Gutenbergs. Daneben wird eine weit gefächerte Palette an buchhistorischen, buchkünstlerischen, technischen und medientheoretischen Themen behandelt. Der Herausgeber Prof. Dr. Stephan Füssel ist u.a. ordentliches Mitglied der Historischen Kommission des Börsenvereins und Autor zahlreicher Publikationen vom Frühdruck bis zur Bedeutung des Buches in der Gegenwart.Aus dem Inhalt:Jeffrey Ashcroft, Ne Sint Magistir sine Libris. Early German Printed Books in the Libraries of St Andrews UniversityMarvin J. Heller, Early Hebrew Printing in Bad Homburg vor der HöheRandall Herz, Two 13th Century Manuscript Fragments of Wolfram's medieval verse epic WillehalmWilliam A. Kelly, The history of the printed book in Moravia with particular emphasis on BrnoHansjörg Rabanser, Maria Cleofa Paur - die erste offizielle "Hoffbuechtruckerin" in InnsbruckDennis E. Rhodes, The Printed Works of Giovanni Antonio ModestiJana Tvrzníková, Der Bibelzyklus von Florian Abel und Francesco Terzio. Der neue Illustrationszyklus für die Melantrich-Bibel von 1570Catarina Zimmermann-Homeyer, Spuren eines drucktechnischen Experiments in den Holzschnitten der Terenz-Ausgaben des Straßburger Frühdruckers Johann Prüß

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Hölderlin-Jahrbuch 2016-2017
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Hölderlin-Jahrbuch 40, 2016-2017, dokumentiert die 35. Jahresversammlung der Hölderlin-Gesellschaft 2016 in Bad Homburg vor der Höhe, deren Thema das Homburger Folioheft war. Zu diesem wichtigsten Manuskript Hölderlins erscheinen weitere Aufsätze, darüber hinaus Abhandlungen zu Hero, Heidelberg, Am Quell der Donau und Andenken. Rezensionen, darunter ein Kurzessay zu Dieter Henrichs Sein oder Nichts, sowie Berichte aus den Arbeitsgesprächen runden den Band ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Jahrbuch Kommunalfahrzeuge 2020
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Premiere: Zum ersten Mal erscheint das Jahrbuch Kommunalfahrzeuge. Es geht um alle Fahrzeuge, die Kommunen einsetzen. Zum Beispiel zur Entsorgung, zum Straßendienst, Reinigen und Pflegen, Winterdienst, Transportieren, Bauen usw. Nicht dabei sind Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge, Omnibusse und Straßenbahnen. Berichtet wird sowohl über neue als auch historische Fahrzeuge. Aus dem Inhalt: Neue Fahrzeuge, Montage-Turmwagen von Magirus, Die Fahrzeuge des Bauhofs Winsen und des Baubetriebshofs Homburg an der Saar, Die Faun Dreirad-Kehrmaschine AK3, Die Geschichte der Holder Kommunalfahrzeuge und anderes

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Jahrbuch Hochtaunuskreis 2018
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Jahrbuch Hochtaunuskreis 2018 wird sich dem Schwerpunktthema „Landwirtschaft“ widmen. Dazu gibt es im Taunus viel zu erzählen: So gab es in Mammolshain einmal einen bedeutenden Forstgarten, berühmt war der Obst- und Weinanbau in Kronberg und vor allem die dortigen Edelkastanien. Es geht um den Reitsport im Taunus, um ein ehemaliges Forstlehrinstitut in Bad Homburg und sogar um Seidenraupenzucht auf den Dachböden der Kurstadt. Und welche Aufgaben hatte eigentlich ein Feldschütz? Aus dem Hessenpark gibt es besonders Interessantes zu berichten zum Thema „Museale Landwirtschaft“, anschauliches Beispiel ist die Sanierung einer Hofanlage im Herzen des Freilichtmuseums. Noch viele weitere historische wie aktuelle Themen bearbeiten kompetente Autoren, um das neue Jahrbuch Hochtaunuskreis wieder zu einer ebenso amüsant unterhaltsamen wie lehrreichen Lektüre zu machen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Jahrbuch Hochtaunuskreis 2018
17,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Jahrbuch Hochtaunuskreis 2018 wird sich dem Schwerpunktthema „Landwirtschaft“ widmen. Dazu gibt es im Taunus viel zu erzählen: So gab es in Mammolshain einmal einen bedeutenden Forstgarten, berühmt war der Obst- und Weinanbau in Kronberg und vor allem die dortigen Edelkastanien. Es geht um den Reitsport im Taunus, um ein ehemaliges Forstlehrinstitut in Bad Homburg und sogar um Seidenraupenzucht auf den Dachböden der Kurstadt. Und welche Aufgaben hatte eigentlich ein Feldschütz? Aus dem Hessenpark gibt es besonders Interessantes zu berichten zum Thema „Museale Landwirtschaft“, anschauliches Beispiel ist die Sanierung einer Hofanlage im Herzen des Freilichtmuseums. Noch viele weitere historische wie aktuelle Themen bearbeiten kompetente Autoren, um das neue Jahrbuch Hochtaunuskreis wieder zu einer ebenso amüsant unterhaltsamen wie lehrreichen Lektüre zu machen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot